Hol dir Tipps von Profis und Experten

TRI Circuit, Swissbiomechanics und Medbase laden dich am

Samstag,14. März 2020

zu einem Trainingsday bei Medbase im Winterthurer WIN4 ein.
15 Exklusivplätze für die finishers winterthur. 

Programm ab 11.00 Uhr Referat

  • Referat «Ernährung für Leistungssportler»
    Ruedi Wild, Triathlon-Profi

  • Referat «Tatort Laufschuh» mit anschliessender Live-Ganganalyse
    Matthias Burkert, Swissbiomechanics

  • Laufschule
    Sven Riederer, Ex-Triathlon-Profi

  • Workshop mit Live-Laktatstufentest
    Georg Hasselmann, Sport- und Bewegungswissenschaftler

Zur Anmeldung... 

!!Anmeldeschluss: 1.3. 2020!!

Erfahre vom Profi Ruedi Wild, welche Tücken bei der Ernährung für Triathleten zu beachten sind und hol dir wertvolle Tipps. Sven Riederer nimmt dich mit auf die Bahn für eine professionelle Laufschule mit anschliessendem Lauftraining. In den Workshops mit Matthias Burkert und Georg Hasselmann erlebst du live, wie mit Laufanalyse und Laktatstufentest das Training optimiert werden kann. 

Weiter Infos...

finishers run and bike 2020

2-er Teamevent mit hohem Spassfaktor! Einer fährt Fahrrad, der andere läuft und beide können sich beliebig oft abwechseln. Beim Zieleinlauf muss das Team die Ziellinie gemeinsam überqueren.

run and bike 2020

 

Datum Samstag, 09. Mai 2020
Besammlung/Startnummernausgabe 09:00 Uhr
Start ab 09:30 Uhr
Ort Restaurant "Zum Reitplatz" Winterthur

 

Bestellung Klubkleider

 

Der Shop ist noch bis am 04.02.2020 offen!


bestellung klubkleider

 

Melde Dich im Teamshop an "ID: Finishers" und hinterlege Deine Daten für die Bestellung. Im Warenkorb kann gegebenenfalls der Rabattcode eingelöst werden.
https://www.cuore.ch/teamshop/ch/create_account.php

 

Trainer?
Wende Dich an Neil (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Gib Deine Grösse & den gewünschten Artikel an

Gatterlauf am Sonntag, 5. April 2020

Nach der erfolgreichen Wiederbelebung des Gatterlaufes, soll der gemeinsame lange Dauerlauf mit anschliessendem Frühstück auch in diesem Jahr wieder stattfinden.

Dieser Anlass soll Training und geselliges Beisammensein kombinieren. Jeder kann entscheiden, ob er die lange oder kurze Strecke läuft und anschliessend zum Frühstück bleibt.
Neu findet das Frühstück im Cape Forest in Seen statt (www.capeforest.ch). Denkbar ist selbstverständlich auch nur zum Frühstück zu kommen (ca. ab 10.30 Uhr).

Der Lauf findet auf jeden Fall statt.
Für die Durchführung des Frühstücks brauchen wir mindestens 32 Anmeldungen 😊.
Bitte melde Dich verbindlich bis Samstag, 29. Februar 2020 an.

Wie im letzten Jahr dürfen sich auch gerne Partnerinnen und Partner sowie Sportlerkolleginnen und -kollegen für diesen Anlass anmelden. Im Cape Forest hats Platz für 45 Personen.

Strecke:
Bauma – Cape Forest (Grünmattstrasse 1, 8405 Wthur), ca. 23.5 km
Kurze Variante: Bhf Rämismühle/Zell – Cape Forest, ca. 11 km

 gatterlauf strecke 2020  gatterlauf cape forest 2020

Traglufthalle Geiselweid - Genügend Wasser für Winterthurer Bevölkerung

JaLogoArgumenteAusführlich

 

Am 20. Oktober 2019 kann das Winterthurer Stimmvolk über die Installation einer Traglufthalle im Schwimmbad Geiselweid abstimmen. Die Traglufthalle wird jeweils in der Wintersaison im Betrieb sein und so der akuten Wasserknappheit entgegenwirken. Nicht nur die SchwimmerInnen der finishers Winterthur, auch die Bevölkerung der Stadt Winterthur profitiert von einer Traglufthalle, da in der Wintersaison deutlich mehr Wasser für den Schwimmsport zur Verfügung steht, als dies heute der Fall ist. Aus diesem Grund stehen die finishers Winterthur für ein klares "JA zur Traglufthalle" an der Urne ein.

next finishers in Schöftland an der Schweizer Meisterschaft

Am Samstag, den 14.09.2019, fiel in Schöftland der Startschuss zur Schweizer Meisterschaft der 10 - 13 jährigen Triathleten.
Im Einzelwettkampf konnte sich Jana Rusova qualifizieren und erzielte einen ausgezeichneten 11. Rang.
Bei den Teams hatten sich gleich drei Teams für die Schweizer Meisterschaft qualifiziert. Aufgrund von Verletzungspech konnte allerdings nur ein Team starten. Dieses schlug sich mit dem 8. Rang jedoch hervorragend. Für Elodie Tocek, Jana Rusova und Nils Wisler war dies der perfekte Abschluss einer aufregenden und erfolgreichen Saison

2019 nex finishers schoeftland 5

2019 nex finishers schoeftland 1 2019 nex finishers schoeftland 2

 

2019 nex finishers schoeftland 6 2019 nex finishers schoeftland 7

 

2019 nex finishers schoeftland 3 2019 nex finishers schoeftland 4

next finishers beim Final-Triathlon in Neunkirch

Am Samstag, den 24.08.2019, starteten 18 next finishers beim Final-Triathlon in Neunkirch/SH. Die Ergebnisse waren super. Beim Regio Cup konnten sich einige Athleten für die SM qualifizieren und beim Open Race gab es mehrere Medaillien.

next finishers neunkirch

2019 next finishers neunkirch 1 2019 next finishers neunkirch 4

 

2019 next finishers neunkirch 3 2019 next finishers neunkirch 2

Die next finishers am Heimtriathlon

Der vierte Wettkampf fand am 22. Juni 2019 wie gewohnt in Winterthur-Töss statt. Bei suboptimalen Wetterbedingungen fanden sich insgesamt 17 next finishers an der Startlinie ein. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen und alle Kinder gaben ihr Bestes für den Verein. Beim Regio-Cup haben noch alle drei Teams realistische Chancen auf die Teilnahme an der SM in Schöftland und auch bei den Einzelwettkämpfern haben wir noch einige heisse Eisen im Feuer. Der nächste Wettkampf findet am 24. August 2019 in Neunkirch statt. Beim Open Race zeigte Lola Di Gennaro eine tolle Leistung und holte die Bronzemedaille. Ein grosser Dank gilt den vielen fleissigen Helfern und Eltern die den Heimtriathlon so toll organisiert haben.

Ganz viele weitere Impressionen sind hier zu finden!

2019 kids tri

Winterthurer Marathon 2019

Hochbetrieb bei den finishers. 26 Mitglieder waren am Start vertreten. Es konten einige Podestplätze erzielt werden. Herzliche Gratulation und gute Erholung.

74qJVC5AiNkYVNiMOZQ0qWK5rHnrdDU ewt7jS LO2E 2048x1536
2019 winti marathon 1 2019 winti marathon 2

 

Halbmarathon

  2 Tom Roethenbaugh 1:16.13,6 1
  5 Kuhnert Tobias 1:19.06,8 2
     7 Bochsler Luzius 1:19.37,8 2
  11 Engler Thomas 1:22.20,1 4
  20 Cathomen Luca 1:26.02,2 8
  105 Hunziker Michael 1:35.33,3 31
  12 Kappeler Nicole 1:35.45,6 4
  16 Gut Jeannette 1:37.57,6 5
  208 Morach Christoph 1:41.44,7 32
  217 Erb Peter 1:42.16,0 3
  219 Schwenke Thorsten 1:42.35,9 76
  43 Thalmann Lara 1:44.50,8 16
  44 Hercigonja Susanne 1:45.07,2 3
  45 Zara Sabrina 1:45.08,7 15
  321 Herrmann Neil 1:47.51,4  84
  323 Waltert Manuel  1:47.52,4  85
  327 Rosshuber Werner  1:48.06,3  58
  357 Sägesser Fabian  1:49.42,2  64
  388 Rüeger Urs  1:51.36,0  8
  424 Naeger Robert  1:53.21,6  76
  111 Isler Steffi  1:54.06,6  41

 

10 Kilometer

     16 Van der Goot Annemieke 46.33,6 3
  30 Hauschild Martina 49.33,9 4
  117 Lattmann Mirjam 58.46,3 27
  228 Tallero Fabio 1:00.49,4 31

5.4 Kilometer

      17  Wendel Noah  23.41,1  10
   13  Fässler Ina  26.10,9  8

 

Die next finishers stürmen das Tessin

2019 next finishers tessin 3

 

Der dritte Wettkampf im Rahmen der Regio Cup Serie fand am 19. Mai im Tessin statt. Der ehemals als Aquathlon geplante Wettkampf musste aufgrund des kalten Wassers in eine reine Lauf-Challenge umgewandelt werden. Bei regnerischem Wetter standen wiederum alle 10 Regio Cup-Athleten zwischen 10…13 Jahren am Start. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. Besonders hervorzuheben sind die drei 8. Plätze von Jana Rusova, Ina Fässler und Nils Wisler, welche immer mehr Fahrt aufnehmen. Nun gilt es bei den beiden abschliessenden Wettkämpfen in Winterthur und Neunkirch nochmals alles in die Waagschale zu werfen. Schielt man schon heute mit einem Auge in Richtung Saisonfinale, so darf man feststellen, dass wir sowohl im Einzel als auch im Team realistische Chancen auf die Qualifikation für die SM in Schöftland haben. Es darf nicht unerwähnt bleiben, dass die 7-jährige Nela Rusova beim Open Race eine tolle Leistung zeigte und eine Silbermedaille erkämpfte.

 

2019 next finishers tessin 4 2019 next finishers tessin 1

2019 next finishers tessin 2

Zweiter Wettkampf der next finishers

2019 next finishers wallisellen

 

Der zweite Wettkampf der Saison 2019 führte unsere jüngsten Triathleten am 12.05.2019 nach Wallisellen. Gestartet wurde mit den lizenzierten Athleten beim Regio Cup (10…13 Jahre) und allen anderen beim Open Race. Von den next finishers standen insgesamt 18 Sportler an der Startlinie. Der Wettkampf wurde als Duathlon ausgetragen und insbesondere die Distanzen beim Regio Cup führten unsere Sportler an Ihre Grenzen. Im Regio Cup starten die besten Triathleten der Ost-Schweiz und das Niveau ist ungeheuer hoch, so dass man in der Regel schon mit einem Mittelfeldplatz sehr zufrieden sein kann. Im Einzel-Wettkampf gelang uns dies ausgezeichnet und wir können sehr stolz auf die gezeigten Leistungen sein. Schon am 19.05.2019 werden wir wieder angreifen wenn beim Regio Cup in TI-Tesserette ein Aquathlon auf der Agenda steht. Beim Open Race konnten wir 3 Podestplätze einfahren. Sabrina Hatt und Davide De Giorgi holten Bronze während Jakub Rus sogar ganz oben auf dem Podest stand.

2019 next finishers wallisellen 2 2019 next finishers wallisellen 4

2019 next finishers wallisellen 3

finishers bike&run 2019

Der erste finishers bike&run ist bereits wieder Geschichte. Das Wetter zeigte sich nich von der besten Seite, trotzdem hatten die Teilnehmer sichtlichen Spass:

2019 bike and run

 

Das Ergebniss sieht wie folgt aus. Viel wichtiger sind aber die entstandenen Impressionen welche hier zu finden sind.

Rang Gesamt Kategorie Rang Kategorie Laufzeit Teilnehmer 1 Teilnehmer 2
1 Mixed 1 00:42:05 Tobias Lea
2 Mixed 2 00:44:15 Lina Fabio
3 Mixed 3 00:45:08 Stefan Esther
4 Mixed 4 00:45:47 Julia Roman
5 Herren 1 00:44:59 Luca Manuel
6 Herren 2 00:46:35 Tuncay Christoph
7 Herren 3 00:47:53 Tobias Michael
8 Damen 1 00:55:28 Seraina Severine
9 Mixed 5 00:57:37 Angela Jens
10 Herren 4 01:03:08 Stefan Kim

Toller Saisonauftakt unserer jüngsten Triathleten U14

Lange wurde darauf hintrainiert und gefiebert bis es am Sonntag, den 17. März 2019, endlich losging. Die next finishers standen bei Ihrem ersten Regio Cup in Chur am Start. Die von Swiss Triathlon organisierte Rennserie besteht aus 5 Wettkämpfen in der Ostschweiz und richtet sich an Triathleten zwischen 10 und 13 Jahren. Jeder startet sowohl einzeln als auch im 3-er-Team. Die next finishers waren mit insgesamt 10 Triathleten und 3 Teams vertreten. Bei dem speziellen Hallenwettkampf in Chur standen diverse Contests im Schwimmen und in der Sporthalle auf der Agenda.

 

saisonauftakt u14

 

GV-Protokoll 2019

Hier findet Ihr das Protokoll der GV vom 07.03.2019:

PDF

finishers run and bike

2-er Teamevent mit hohem Spassfaktor! Einer fährt Fahrrad, der andere läuft und beide können sich beliebig oft abwechseln. Beim Zieleinlauf muss das Team die Ziellinie gemeinsam überqueren.

run and bike 2019

 

Datum Samstag, 11. Mai 2019
Besammlung/Startnummernausgabe 09:00 Uhr
Start ab 09:30 Uhr
Ort Restaurant "Zum Reitplatz" Winterthur

 

Revival Gatterlauf am Sonntag, 7. April 2019

Unser ehemalige Lauftrainer Heiner Blattmann hat jeweils im Frühling den Gatterlauf organisiert. Diesen gemeinsamen langsamen Dauerlauf mit anschliessendem Brunch möchte ich wieder durchführen.

Dieser Anlass soll Training und geselliges Beisammensein kombinieren. Jeder kann entscheiden, ob er die lange oder kurze Strecke läuft und anschliessend zum Brunch bleibt. Denkbar ist selbstverständlich auch nur zum Brunch ins Restaurant Eschenberg zu kommen (ca. ab 10.30Uhr).

Eine Reservation für den Brunch im Restaurant Eschenberg ist ab mind. 20 Personen möglich und bietet Platz für max. 36 Personen.

Strecke:
Lang: Bauma – Restaurant Eschenberg, ca. 22 km
kurz: Bhf Rämismühle/Zell – Restaurant Eschenberg, ca. 10 km

gatterlauf strecke

perfekter Saisonabschluss der jüngsten Triathleten

Was für ein gelungener Saisonabschluss der jüngsten Triathleten der next finishers beim Nicola Spirig Power-Kids-Triathlon in Schaffhausen.

Nach vielen Tagen und Wochen der angespannten Nervosität war es am vergangenen Sonntag, dem 09. September, endlich soweit. Pünktlich um 10:00 Uhr erschallte der Startschuss für die erste Kategorie auf der Breite in Schaffhausen. Bei optimalen Wetterbedingungen gingen die ältesten Athleten (Jahrgang 2005) zuerst ins Wasser, bis um die Mittagszeit auch die Jüngsten (Jahrgang 2012) endlich Ihr Können zeigen konnten. Insgesamt 14 Athleten der next finishers präsentierten bei diesem Wettkampf stolz Ihre Vereinsfarben.

Das Ergebniss kann sich sehen lassen. Nicht weniger als vier Podest plätze wurden erzielt (Jakub Rus, 2006, 1. Platz; Ina Fässler, 2006, 2. Platz; Oskar Rütten, 2005, 2. Platz; Elias von Berg, 2009, 3. Platz) gefolgt von weiteren Top-Platzierungen wie z.B. Jana Rusova, 2008, 4. Platz und Nils Wisler, 2008, 4. Platz.

Das Ganze ist auch vor dem Hintergrund, dass im Schnitt ca. 20 Teilnehmer pro Jahrgang und Geschlecht zu verzeichnen waren als sehr hoch einzuschätzen. Nicht aber die super Resultate waren das Wichtigste an diesem Tag, sondern der tolle Team-Spirit welcher daran zu erkennen war, dass jeder für den anderen mitfieberte und dies durch lautstarke Anfeuerung und tobenden Applaus zum Ausdruck brachte.

power kids tiathlon sh

finishers Klubmeisterschaften in Uster

Wow, so viele finishers waren dieses Jahr wohl noch nie an einem Triathlon vertreten :). Bei perfekten Temperaturen wurden am Uster Triathlon tolle Resultate erzielt.

Impressionen

Rangliste

uster tri 2018

Ironman Zürich 2018

Bereits sind einige Tage seit dem Ironman Zürich 2018 vergangen, bei dem etliche finishers die Strapazen von 226km auf sich nahmen. Alle konnten das Rennen erfolgreich beenden :).

weitere Impressionen

im zuerich 2018

Schüler Triathlon 2018

Super Ergebnisse der next finishers beim Heimtriathlon

Am 24. Juni 2018 fand der von den finishers Winterthur veranstaltete Schülertriathlon in Winterthur Töss statt.
Bei besten Wetterbedingungen nahmen 12 Triathleten der next finishers am Wettkampf teil. Die Stimmung war bombastisch und jeder versuchte die Teamkollegen nach vorne zu pushen. Am Ende wurden sagenumwobene 9 Podestplätze erzielt:

  • Gold ging an Ina Fässler (12-13 Jahre), Jana Rusova (10-11 Jahre), Kim Böller (12-13 Jahre) und Fabio Tallero (14-15 Jahre)
  • Silber erzielten Rahul Khanna (10-11 Jahre), Jakub Rusova (12-13 Jahre) und Elias von Berg (8-9 Jahre)
  • Bronze ging an Elodie Tocek (10-11 Jahre) und Christoph Morach (10-11 Jahre)

Nach diesem Super-Event steht als nächstes Highlight das Trainingslager im Sportzentrum Kerenzerberg im Fokus, wo versucht wird noch weiter an der Form zu feilen um im Herbst nochmals angreifen zu können.

Alle Bilder des Schüler Triathlons findet ihr hier!

 

schueler triathlon 2018 1

schueler triathlon 2018 2

Kids-Tri 2020

Der Schülertriathlon findet seine Fortsetzung im Kids-Tri 2020 

Am Samstag 20. Juni 2020 findet der von den finishers winterthur veranstaltete Kids-Tri in Winterthur Töss statt.

Seite 1 von 2

Unsere Sponsoren