Die nextfinishers am Heim-Triathlon in Winterthur

Bei besten Wetterbedingungen fand am Samstag, 03.07.2021, der Heimtriathlon in Winterthur-Töss statt. Bei dem bestens organisierten Wettkampf (ein Dank an dieser Stelle allen fleissigen Helfern) waren über 100 Kids am Start (66 Athleten in der Regio League und 38 Athleten im Open Race), davon insgesamt 13 nextfinishers. Das Niveau war wiederum enorm hoch und hat gezeigt dass trotz Corona fleissig trainiert wurde. Von den nextfinishers konnten ganz tolle Ergebnisse realisiert werden. In der Regio League belegten bei den 10-/11-jährigen Mädchen Sara und Nela den 7. bzw. 8. Rang. Jana zeigte bei den 12-/13-jährigen einen starken Auftritt und landete auf Rang 6. Aber auch die Jungs liessen sich nicht lumpen. Bei den 12-/13-jährigen landete Elias auf einem tollen 6. Rang (und war damit der Beste mit Jahrgang 2009) und Nils belegte Platz 9. Im Teamwettkampf konnte sowohl bei den 10-/11-jährigen als auch bei den 12-/13-jährigen der 7. Rang realisiert werden, wobei bei den Älteren etwas Pech im Spiel war da nicht einmal 20 Sekunden auf den 4. Platz gefehlt haben. Eine wahre Medaillenflut gab es für uns im Open Race. Elay feierte bei den 6-/7-jährigen einen souveränen Sieg vor David welcher sich die tolle Silbermedaille sicherte. Zwei weitere Goldmedaillen gab es für Elin (12-/13-Jahre) und Amira (16-/17-Jahre). Im August geht es dann Schlag auf Schlag. Unser Trainingslager findet vom 08.08-12.08.2021 im Sportzentrum Kerenzerberg statt, der letzte Liga-Wettkampf ist am 22.08.2021 in SH-Neunkirch und die SM ist am 28.08.2021 in Sion.

2021 kids tri 3

2021 kids tri 4

2021 kids tri 2

2021 kids tri 1

Doppel-Duathlon in Wallisellen

Endlich wieder Wettkampf. Am 30. Mai 2021 standen unsere nextfinishers in Wallisellen an der Startlinie. Wir waren mit 10 Ahtleten in der Regio League (ehemals Regio Cup) vertreten und damit nach Wallisellen der 2.-stärkste Club der Ost-Schweiz. Bei besten Wetterbedingungen ging es beim Doppel-Duathlon ordentlich zur Sache. Durch die Bank konnten ganz tolle Ergebnisse erzielt werden und alle konnten mindestens im Mittelfeld finishen – teilweise auch deutlich weiter oben. Ganz besonders hervorzuheben sind die 6.-ten Plätze von Sara und Elias sowie der 8.-te Platz von Ferdi. Auch die Teams perfomten super. Die 12-/13-jährigen landeten auf Rang 5 bzw. Rang 9 und die 10-/11-jährigen auf Rang 6. Nicht unerwähnt dürfen auch unsere 3 Open-Racers bleiben und hier insbesondere der 3. Platz von Lena. Weiter geht's am 03. Juli 2021 am heimischen Triathlon in Winterthur-Töss.

2021 nex finishers wallisellen 1

2021 nex finishers wallisellen 2

2021 nex finishers wallisellen 3

2021 nex finishers wallisellen 4

GV-Protokoll 2021

Hier findet Ihr das Protokoll der GV vom 04. März 2021:

PDF

Unterbruch Trainingsbetrieb

Liebe finishers

Vor Weihnachten haben wir euch kommuniziert, dass der Trainingsbetrieb bis zum 04.01 unterbrochen wird. Leider müssen wir diesen Unterbruch bis sicher zum 22.01 weiterführen. In dieser Zeit finden keine Trainings der finishers winterthur statt. Diese Vorgabe gilt nicht für die next finishers, welche ab dem 04.01 gemäss separater Kommunikation wieder trainieren dürfen.

Sportliche Grüsse
Euer Vorstand

Runningkurs mit Ziel Winterthur Marathon 2021

Willst Du Dich nicht unterkriegen lassen und auch im Jahr 2021 am Winterthur Marathon über 10km oder einen Halbmarathon laufen?
Willst Du deine persönliche Bestzeit verbessern?
Bist Du noch etwas unsicher, ob Du dein Ziel erreichst?

Hier geht es zur Anmeldung

(Teilnehmerzahl auf 20 beschränkt)

finishers Winterthur (der Klub für Ausdauersportarten) bietet Dir auch in diesem ausserordentlichen Jahr einen professionell geführten und vielseitigen Aufbaukurs an.

Zielgruppe

Egal ob alt oder jung, schneller oder langsamer, mit Wettkampferfahrung oder ohne: wir sprechen fast alle an. Wir garantieren dir, bei uns geht niemand verloren.

Dennoch solltest Du für eine erfolgreiche Teilnahme an unserem Laufkurs ein paar wenige Voraussetzungen erfüllen:

  • Du wirst an der Winterthur Marathon Challenge 2021 über 10 km oder über die Halbmarathondistanz laufen
  • Du hast bereits etwas Lauferfahrung und möchtest die 10km in 40 - 55 Min. bzw. den Halbmarathon zwischen 1:30 - 2:00 Std. laufen
  • Du möchtest Dich in einer motivierenden Gruppe speziell auf diesen Wettkampf vorbereiten

Unser Kurs ist auf die Wettkampf-Distanzen 10km und Halbmarathon ausgerichtet. Du bist auch bei uns willkommen, wenn du den Marathon laufen möchtest. Wichtig ist uns nur, dass Du Dich gut in unsere Gruppe einfügen kannst. Ganz bestimmt kannst Du dann auch sehr viele wertvolle Inputs mitnehmen und Dein Lauftempo spürbar steigern.

Zweiter Run & Bike der finishers

Am Samstag, dem 17. Oktober, fiel am Reitplatz der Startschuss zum zweiten Run & Bike der finishers. Das Event war von Gaby, Michael und Urs perfekt organisiert und es gab von allen Seiten grosses Lob. Bei den Erwachsenen (ab Jahrgang 2006) waren insgesamt 13 Teams am Start, welche mit einer mehr oder weniger ausgeklügelten Strategie die 13 km lange Strecke rund um den Tössrain in Angriff nahmen. Bei den Damen konnten Lea Huggenberger und Olivia Pajarola in 47:18 den Sieg einfahren. Bei den Herren waren Manuel Callegari und Luca Cathomen in 43:29 nicht zu stoppen. Die unangefochtene Siegerzeit wurde allerdings im Mixed-Team realisiert. Tobias Kleeli und Olivia Ryser wählten eine abenteuerliche aber erfolgreiche Ein-Wechsel Strategie. Tobias radelte wie von der Tarantel gestochen bis zur Brunibrücke bei ca. 6 km und deponierte dort das Bike, welches kurz darauf von Olivia übernommen wurde. Die resultierende Siegerzeit von 42:25 kann sich wirklich sehen lassen.

Die Kids (bis Jahrgang 2007) hatten es nicht ganz so schwer. Es standen 7 Teams am Start und auf dem gut 2 km langen Parcours ging es gleich ordentlich zur Sache. Den Sieg konnte das Duo Ferdi Glowatz und Nils Wisler in 6:45 einfahren. Die beiden hatten sich minutiös vorbereitet und wollten den Sieg unter allen Umständen erringen. Sie inspizierten die Strecke schon Tage vorher eingehend (bei strömendem Regen) und berechneten ihre Wechsel metergenau. Der zweite Platz ging in 7:03 an Jana Rusova und Elodie Tocek, gefolgt von Enea Kägi und Vinicio Gardin in 7:40. Das jüngste Team mit einem Gesamtalter von gerade einmal 16 Jahren konnte in 8:05 einen beachtenswerten 4. Rang verbuchen (Nela Rusova und David von Berg).

Impression vom Anlass findet ihr hier! und die Rangliste hier!

Girls Power in SH

Am Sonntag, 13.09.2020, war eine kleine aber feine Gruppe der next finishers in SH am Start. Der Triathlon im Rahmen des Nicola Spirig Kids Cup fand bei optimalem Wetter statt. Alle vier Athleten konnten sich ganz weit vorne platzieren. Bei den 2011 schaffte es Neli Rusova mit einem fulminanten Endspurt (wieder einmal) die Goldmedaille zu erringen. Bei den 2008 holte sich Elodie Tocek eine tolle Silbermedaille. Sie liess im hart umkämpften Finish nichts mehr anbrennen und lief den 2. Platz nach Hause. Ganz knapp am Podest vorbei schrammten Jana Rusova mit Rang 4 und Nils Wisler mit Rang 5.

2020 next finishers sh 2

2020 next finishers sh 1

2020 next finishers sh 4

2020 next finishers sh 3

2020 next finishers sh 5

Die next finishers bei der SM in Sion

Am Samstag, 29.08.2020, fand die Schweizer Meisterschaft im Rahmen des Regio Cups statt (10…13-jährige). Das Wetter war nicht schlecht sondern erbärmlich, es war kalt und es schüttete den ganzen Tag wie aus Eimern. Trotzdem liessen es sich unsere sechs Athleten nicht nehmen pünktlich um 9h in Sion zu erscheinen und gegen die besten Triathleten der Schweiz anzutreten. Es wurde eine regelrechte Schlammschlacht, doch am Ende des Tages waren alle zufrieden den harten Wettkampf sowohl im Einzel als auch im Team gemeistert zu haben. Die gezeigten Leistungen können sich wirklich sehen lassen. Besonders hervorzuheben ist der 11. Platz des ersten Teams mit Christof, Elias und Jana.

2020 next finishers sion 1

2020 next finishers sion 3

2020 next finishers sion 2

2020 next finishers sion 4

Neues Donnerstag-Lauftraining

Liebe finishers

Wie ihr im letzten Newsletter erfahren habt, durfte ich das Donnerstag-Lauftraining übernehmen. Zu meiner grossen Freude hat sich letzten Donnerstag, trotz heissen Temperaturen, ein kleines Grüppchen im Deutweg eingefunden. Auf dem Trainingsplan standen Rumpf-Stabilität und Fahrtspiel. 

Schon bald erfuhren meine Team-Kollegen, dass Rumpf-Stabilität nicht gleich Rumpf-Stabilität ist, wenn man auf eine korrekte Ausführung achtet und der Schweiss lief, nicht nur wegen der Sonne, in Strömen. Ja da ist noch Potential vorhanden 😉.

Das anschliessenden polnische Fahrtspiel führte uns dem Flugfeld entlang über Wiesendangen zurück zum Deutweg. Das Spiel mit den unterschiedlichsten Tempi, mal schnell, mal langsam, mal über kurze Zeit, mal über paar Minuten forderte uns alle. Erschöpft und nass vor Schweiss, aber glücklich und zufrieden kamen wir wieder im Deutweg an, wo wir unseren Muskeln noch ein ausgiebiges Dehnen gönnten.

Danke euch allen, die bei meinem ersten Training dabei waren und hoffe, ihr hattet genau soviel Spass und Freude wie ich.

Ich hoffe und freue mich darauf, bald weitere finishers am Donnerstag im Lauftraining zu begrüssen. Auf dem Programm stehen neben Dauerläufen über 90 Minuten, auch Pyramidenläufe, Crescendo-Läufe und Fahrtspiele. Aber auch Mobilisation, Beinachsen-Stabilität, Fussgymnastik, Dehnen und ja…natürlich die Rumpf-Stabilität😉.

Liebe Grüsse und bis bald Karin
https://www.finishers.ch/klub/260-karin-mueller

Die next finishers in Neunkirch (SH)

Unsere 6 RegioCup’ler starteten letzten Samstag, 22.08.2020, beim Triathlon in Neunkirch (SH). Das Wetter spielte zwar nicht ganz mit aber Ladina, Elodie, Jana, Christof, Nils und Elias zeigten trotzdem eine tolle Leistung. Besonders hervorzuheben ist der 6. Platz von Elias (mit der 3.-besten Laufzeit), der 9. Platz von Jana bei Ihrem Comeback nach langer Verletzungspause sowie der 13. Platz von Christof, welcher besonders auf dem Bike einen tollen Auftritt hinlegte. Im anschliessenden Teamwettkampf konnten die Plätze 7 und 10 realisiert werden. Ganz spannend wird es am kommenden Samstag, 29.08.2020, wenn die SM in Sion ansteht. Check-In ist um 9h was nicht nur für die Athleten sondern auch bezüglich Logistik nicht ganz trivial wird.

2020 next finishers neunkirch 1

2020 next finishers neunkirch 2 2020 next finishers neunkirch 3
2020 next finishers neunkirch 4 2020 next finishers neunkirch 6
2020 next finishers neunkirch 7 2020 next finishers neunkirch 8

 

2020 next finishers neunkirch 5 2020 next finishers neunkirch 9

Die next finishers am Duathlon in Wallisellen

Endlich wieder Wettkampf!!! Am 05. Juli startete die verspätete Wettkampfsaison 2020 mit einem Duathlon in Wallisellen. Die next finishers waren mit 18 Startern prominent vertreten und alle gaben Ihr Bestes. Bei optimalen Wetterbedingungen wurde einiges von den Athleten verlangt. Im Regio Cup hatten wir einen schweren Stand. Das beste Resultat konnte Elias von Berg mit einem 6. Platz bei den 10-/11-jährigen Jungs erzielen. Noch besser lief es im Open Race. Neli Rusova konnte bei den 7-9-jährigen Mädchen die Goldmedaille erringen und unser Neuling Ferdi Glowatz landete bei den 10-11-jährigen Jungs auf dem 3. Rang. Im August geht es dann Schlag auf Schlag. Vom 09 bis 13. August ist unser Trainingslager im Sportzentrum Kerenzerberg (mit 24 Teilnehmern). Am 22. August ist das regionale Triathlon-Finale in Neunkirch und nur eine Woche später findet die SM für den Regio-Cup in Sion statt.

2020 next finishers wallisellen 1

2020 next finishers wallisellen 2 2020 next finishers wallisellen 3

 

2020 next finishers wallisellen 4 2020 next finishers wallisellen 5

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb

Liebe finishers

Wir freuen uns, dass wir ab dem 06.06.2020 weitere Lockerungen im Trainingsbetrieb umsetzen können. Dazu haben wir unser Schutzkonzept angepasst, welche du hier findest.

Neu finden folgende Schwimmtrainings statt:

  • Montag: 19:00 bis 20:15, max. 29 Teilnehmende
  • Dienstag: kein Training für Erwachsene, nur next finishers, 18:30 bis 19:30, max. 20 Teilnehmende
  • Mittwoch: 12:00 bis 13:30, max. 29 Teilnehmende
  • Freitag: Techniktraining, 18:45-19:45, max. 10 Teilnehmende
  • Freitag: Ausdauertraining, 19:30 bis 20:30, max. 20 Teilnehmende
  • Samstag: Erwachsenentraining,12:00 bis 13:30, max. 20 Teilnehmende
  • Samstag: next finishers,12:00 bis 13:30, max. 20 Teilnehmende

Im Laufen können wir euch weiterhin nur 1 Training anbieten, nämlich jeweils Dienstags um 18:45-20:15 mit max. 29 Teilnehmenden (Treffpunkt im Stadion Deutweg).

Detailliertere Informationen könnt ihr dem Schutzkonzept der finishers und den letzten zwei Newslettern entnehmen:

  • Newsletter Archiv findet ihr hier
  • Schutzkonzept der finishers hier

 

Für alle Trainings (Schwimmen und Laufen) müsst ihr euch anmelden. Verwendet dazu das Sportmember-Tool auf dem Internet.

 

Sportliche Grüsse
Euer Vorstand

finishers run and bike 2020 - neues Datum

2-er Teamevent mit hohem Spassfaktor! Einer fährt Fahrrad, der andere läuft und beide können sich beliebig oft abwechseln. Beim Zieleinlauf muss das Team die Ziellinie gemeinsam überqueren.

run and bike 2020

 

Datum Samstag, 17. Oktober 2020
Besammlung/Startnummernausgabe 09:00 Uhr
Start ab 09:30 Uhr
Ort Restaurant "Zum Reitplatz" Winterthur

 

Winterthurer Marathon 2019

Hochbetrieb bei den finishers. 26 Mitglieder waren am Start vertreten. Es konten einige Podestplätze erzielt werden. Herzliche Gratulation und gute Erholung.

74qJVC5AiNkYVNiMOZQ0qWK5rHnrdDU ewt7jS LO2E 2048x1536
2019 winti marathon 1 2019 winti marathon 2

 

Halbmarathon

  2 Tom Roethenbaugh 1:16.13,6 1
  5 Kuhnert Tobias 1:19.06,8 2
     7 Bochsler Luzius 1:19.37,8 2
  11 Engler Thomas 1:22.20,1 4
  20 Cathomen Luca 1:26.02,2 8
  105 Hunziker Michael 1:35.33,3 31
  12 Kappeler Nicole 1:35.45,6 4
  16 Gut Jeannette 1:37.57,6 5
  208 Morach Christoph 1:41.44,7 32
  217 Erb Peter 1:42.16,0 3
  219 Schwenke Thorsten 1:42.35,9 76
  43 Thalmann Lara 1:44.50,8 16
  44 Hercigonja Susanne 1:45.07,2 3
  45 Zara Sabrina 1:45.08,7 15
  321 Herrmann Neil 1:47.51,4  84
  323 Waltert Manuel  1:47.52,4  85
  327 Rosshuber Werner  1:48.06,3  58
  357 Sägesser Fabian  1:49.42,2  64
  388 Rüeger Urs  1:51.36,0  8
  424 Naeger Robert  1:53.21,6  76
  111 Isler Steffi  1:54.06,6  41

 

10 Kilometer

     16 Van der Goot Annemieke 46.33,6 3
  30 Hauschild Martina 49.33,9 4
  117 Lattmann Mirjam 58.46,3 27
  228 Tallero Fabio 1:00.49,4 31

5.4 Kilometer

      17  Wendel Noah  23.41,1  10
   13  Fässler Ina  26.10,9  8

 

Kids-Tri 2021

Der Schülertriathlon findet seine Fortsetzung im Kids-Tri 2021 

Am Samstag 03. Juli 2021 findet der von den finishers winterthur veranstaltete Kids-Tri in Winterthur Töss statt.

Unsere next finishers in Action

nextfinisherswinterthur2017Werbefilm

Neuer Sponsor: medbase Abtwil

Liebe finishers, 

Vielen Dank unserem neuen Sponsor "medbase Abtwil"!

Ihr habt ab sofort 20% Rabatt auf folgende Dienstleistungen:

- Leistungsdiagnostik
- medizinische Massagen
- traditionelle chinesische Medizin (TCM)

Informationen unter: 071 313 70 20

Viel Spass!

Neuer Sponsor - Mietauto AG

Liebe finishers

Ich freue mich Euch mitzuteilen, dass die Mietauto AG ab sofort unser neuer Sponsor ist!
Ihr erhaltet auf die Fahrzeugmiete jeweils 10% Rabatt mit dem Vorzeigen Eures finishers-Ausweises oder online mit dem Rabattcode: finish16

Die Mietauto AG ist an der Auwiesenstrasse 55, 8406 Winterthur-Töss stationiert und die führende Autovermietung im Raum Winterthur und Umgebung.
Sei es für den Umzug oder die Geschäftsreise - oder einen ganz speziellen Anlass, die Mietauto AG hat für jeden das passende Fahrzeug - über Lieferwagen bis zum Oldtimer!

www.mietauto.ch
052 202 33 33

Helfereinsätze

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf eure tatkräftige Unterstützung angewiesen. 

Für jeden Einsatz bekommt ihr 40 Franken auf die nächste Mitgliederrechnung gut geschrieben. Mitmachen lohnt sich!

Bitte tragt euch in die jeweilige Liste ein:

Bei Fragen oder Problemen, wende dich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Euere Vize, Lea

Unsere Sponsoren