Vize Präsidentin

Lea Huggenberger

Sport wurde für mich in den letzten Jahren dank dem Triathlon zur Leidenschaft. Das Training ist neben dem Ausgleich zur Arbeit das, worauf ich mich einen ganzen Tag lang freuen kann und mir enorm Spass macht.

Sekretariat

Angela Mantel

Nach meiner Gigathlonerfahrung im 2013 an dem ich 2Tage schwimmen «musste» habe ich mich entschieden, das Schwimmen bei den finishers winterthur anzupacken. Von da an machte mir das Training immer mehr Spass und ich stellte mir immer wieder neue Herausforderungen im Triathlon, welche ich mit gleichgesinnten Freunden teilen kann.

Trainingsbetrieb

Gabriela Ottiger

Einmal im Leben einen Triathlon absolvieren! Aus diesem "abenteuerlichen", ersten Erlebnis wuchs meine stetige Begeisterung für diesen tollen Sport. Das Bewegen in der freien Natur, die Vielseitigkeit und seit einiger Zeit auch die Lauftrainings mit meiner Hündin machen mir grosse Freude.

Sponsoren

Katrin Ruckstuhl

Da mir das Laufen alleine als Ausdauersport zu langweilig war, habe ich mit einer Freundin spontan entschieden, dass wir einmal an einem Kurzdistanz Triathlon teilnehmen. Total motiviert habe ich mir ein altes Rennvelo gekauft, bin mit dem Training gestartet und habe die Sprintdistanz ein paar Wochen danach durchgezogen (wenn auch mehr schlecht als recht;-)).

Finanzen

Christian Schmid

Ich kann mich nicht aktiv an eine Zeit erinnern, in der ich nicht in irgendeiner Form Sport gemacht habe. Am meisten liebe ich die sportliche Bewegung draussen an der frischen Luft und die Herausforderung Neues zu lernen. Zu den finishers bin ich über einen Crawlkurs und bei meiner Suche nach einer Laufgruppe gekommen.

Nachwuchs

Franziska Sporrer

Als Sportlehrerin, J+S-Expertin und begeisterte Ausdauersportlerin engagiere ich mich sehr gerne für den Nachwuchs in unserem Club. Mit meinen Eltern und Geschwistern bin ich im Dorfverein gross geworden und erinnere mich gerne zurück was ich für Fertigkeiten mit viel Freude und Spass erlernen durfte.

Medien & Kommunikation

Tobias Kleeli

An ein Leben ohne Sport kann ich mich nicht erinnern. Nach ausprobieren von diversen Sportarten beim Schulsport, bin ich beim Handball hängen geblieben. 15 Jahre später bin ich über erste Erfahrungen mit dem MTB zum Triathlon gekommen.

Unsere Sponsoren