Urs Steffen

urs steffen

Wie bist Du zum Schwimmen gekommen?
Hat mir schon im Kindergarten mein Vater beigebracht. 

Was motiviert Dich, die finishers zu trainieren?
Mit den Jahren sammelt sich doch einige Erfahrung im Triathlon an und diese möchte ich gerne weiter geben.

Worauf legst Du in deinen Trainings wert?
Das wir lernen in verschiedenen Belastungsbereichen zu schwimmen und es nicht immer voll "Guzzi" sein muss.

Welches sind Deine Ziele in diesen Lektionen?
Erfahrungen weiter geben. Einzelne Fehler bei den Trainierenden zu finden und darauf hinzuweisen. 

Was erwartest Du von den Teilnehmern?
Das sie versuchen das umzusetzen was ich mir vorstelle.

Was bedeutet Dir Dein Sport?
Ausgleich zum Alltag. Die Gesundheit aufrecht zu halten. Sich an Wettkämpfen mit andern vergleichen oder teilweise auch im Training ;-)

Wo schwimmst Du am liebsten?
Im Rhein, da kommt man richtig toll voran.

Welches sind Deine eigenen sportlichen Ziele?
Schneller sein am Inferno Tri als der Präsident.

Was machst Du in zehn Jahren?
Da ich 1985 meinen ersten Triathlon bewältigte und ich noch nicht gestorben bin werde ich immer noch Triathlon machen

Unsere Sponsoren